> Zurück

FC Turgi 1 - Abschluss erste Phase der Vorbereitung zur Rückrunde

Zlotorowicz Stephan 24.02.2019

Nach der langen Winterpause starteten wir am 14.01.2019 mit der ersten Einheit zur Vorbereitung in die Rückrunde. Das Ziel ist klar, wir wollen uns mit viel Arbeit aus dem Tabellenkeller rauskämpfen und den Ligaerhalt in der 3.Liga sichern.

Bei wöchentlich 2-3 Einheiten mit Schwerpunkt Kraft (in der Halle), allgemeine Fitness (draussen) und Kondition (bei Ewa und Babs, Aerobicstudio 2beactive Untersiggenthal, https://www.2beactive.ch) arbeiteten wir an den wichtigen Grundlagen, welche leider auch zum „Fussballerleben“ dazugehören.

Speziell in Erinnerung bleiben sicherlich die schweisstreibenden Einheiten bei Ewa und Babs, welche den Spielern alles abverlangten. Bei „Bodyforming“ und „Strong by Zumba“ wurden unsere koordinativen sowie konditionellen Fähigkeiten auf den Prüfstand gestellt, jedoch immer auch mit einer grossen Portion Spass verbunden. An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei Ewa und Babs für die vier intensiven und tollen Einheiten ganz herzlich bedanken!

Bereits anfangs Februar „zügelten“ wir dann aus der Halle auf den Fussballplatz. Natürlich mussten wir auch auf dem Platz weiter an unserer Fitness arbeiten, konnten aber auch bereits technische Elemente einbauen und am 18.02.2019 unser erstes Vorbereitungsspiel gegen das „Zwöi“ von Othmarsingen bestreiten. Dank einer soliden Leistung konnten wir dieses Spiel mit 6-0 für uns entscheiden.

Zum Abschluss der ersten Phase der Vorbereitung trafen wir uns am Sa, 23.02.2019 zum Curling-Spiel im Sportzentrum Baregg. Nach einem kurzen Apero wurden wir von erfahrenen Experten in die Welt des Curling eingeführt. Sieht einfacher aus als es ist, macht aber richtig Spass :-) Mit einem gemeinsamen Abendessen rundeten wir einen coolen Anlass würdevoll ab. Besten Dank an Hugo und Jörg vom Curling Club Baden Regio für die interessante Einführung in die Curling-Welt!

Nun gilt es in der kommenden Woche in den zwei Trainings und einem Spiel nochmals hart zu arbeiten, bevor wir dann am So, 03.03.2019 ins Trainingslager nach Zypern fliegen um uns den letzten Feinschliff für den Rückrundenstart am 23.03.2019 in Villmergen zu holen.

Impressionen aus der Vorbereitungsphase folgen demnächst