> Zurück

Spielbericht FC Muri 3 - FC Turgi 1 1-1 (0-1)

Zlotorowicz Stephan 03.06.2018

Freitag, 01.06.2018, Startschuss zum alljährlichen FC Turgi Sommernachtsfest, Auswärtspiel in Muri und unser erster Matchball um den Aufstieg in die 3.Liga perfekt zu machen. Der Druck somit hoch und eine entsprechend schwierige Ausgangslage für das gesamte Team. Die Anspannung war spürbar und alle fieberten dem Anpfiff entgegen.

Das Team zeigte sich dann jedoch vorerst unbeeindruckt und übernahm von der ersten Sekunde an das Spieldiktat. Der Ball lief sehr gut durch die eigenen Reihen und wir suchten auch immer wieder den Abschluss, scheiterten aber immer wieder an der eigenen Unpräzision. In der 25.Minute belohnten wir uns dann aber doch für unsere Bemühungen. Der erst, für den verletzten Andi, eingewechselte Manu erkämpfte sich denn Ball, spielte zu Helder und dieser erzielte den umjubelten 0-1 Führungstreffer. Weitere gute Abschlussmöglichkeiten folgten, jedoch wollte der zweite Treffer einfach nicht fallen, und somit blieb es bei der hoch verdienten 0-1 Pausenführung.

Die Marschrichtung für die zweite Halbzeit war klar, gleich weiterspielen und den zweiten Treffer suchen. Mit dem Ziel vor Augen spürte das ganze Team den hohen Druck dann doch, und plötzlich klappte nichts mehr. Der Wille war deutlich spürbar, aber weder Kopf noch Beine konnten das geplante umsetzen. So fand das Heimteam plötzlich besser ins Spiel und setzte uns vermehrt unter Druck und war mehrheitlich im Ballbesitz. In der 64.Minute dann der Schock. Nach einem Tackling in unserem eigenen Strafraum liess der Schiedsrichter zwar Vorteil laufen, wartete den unbedrängten Abschluss des Murianer Stürmers ab, und pfiff dann, nachdem unser Goali Flo den Ball mirakulös parierte, zum Erstaunen aller Spieler Elfmeter. Muri liess sich diese Möglichkeit nicht nehmen und traf zum 1-1 Ausgleich. Obwohl wir nochmals alles versuchten um das Spiel zu drehen mussten wir uns schlussendlich mit dem Unentschieden zufrieden geben. Die Enttäuschung bei allen Spielern und den vielen mitgereisten Fans war riesig. Vielen Dank an Alle für die tolle Unterstützung!

Aufstellung Turgi 1: F.Banholzer - D.Züfle, P.Moor, T.Oberholzer, P.Zumsteg (S.Oberholzer) - D.Zumsteg (D.Burger), P.Knall, B.Ammann (S.Bischof), H.Lourenco - A.Corti (M.Cecchini), A.Crameri (M.Brack)  

Samstag, 02.06.2018, Liveticker und wie 24 Stunden nach der grossen Enttäuschung die Party doch noch lanciert werden konnte. Ab 20.15 Uhr lief der Liveticker vom Spiel FC Brugg 3 - FC Schinznach Bad heiss. Bereits der Pausenstand von 0-0 liess unseren Puls in die Höhe schnellen und nach der 1-0 Führung des FC Brugg zitterte der gesamte FC Turgi mit dem Nachbarn mit. Kurz vor Schluss die Meldung des Ausgleichtreffers unseres letzten Verfolgers aus Schinznach. Noch drei Minuten, die Spannung war kaum noch auszuhalten. Dann die erlösende Meldung aus dem Schachen. Schlusspfiff und somit die Entscheidung in diesem spannenden Aufstiegsrennen.  

3.Liga wir kommen, herzliche Gratulation an das gesamte Team für diesen tollen Erfolg!  

WIR SIND ALLES AUFSTEIGER JUNGS!!!