Wir suchen dich: Trainer/in Frauen
, vs
DRINGEND GESUCHT für unsere Frauenabteilung
Absage Weihnachtsfeier
, vs
Schweren Herzens müssen wir die FC-Weihnachtsfeier vom 12. Dezember 2020 leider absagen.
Sabrina Züfle - Neue Bereichsleiterin der Frauenabteilung
, rc
Sabrina Züfle ist die neue starke Frau in unserer Frauenabteilung. Sie übernimmt per sofort die ...
Erfolgreicher Sponsorenlauf der Junioren
, Schuoler Dany
Am Mittwoch Nachmittag wurde auf der Steig wieder einmal der Junioren-Sponsorenlauf durchgeführt...
Erster Einsatz der Argovian Soccer Girls in Turgi
, ds
Mit viel Spannung erwartet wurde der erste Trainingstag der Argovian Soccer Girls. Am 2. Septemb...
Supergame 2020 – Absage und Verschiebung ins 2021
, vs
Aufgrund der anhaltenden Situation rund um die Covid-Pandemie haben Vorstand und OK beschlossen, auf die Durchführung eines Supergames im laufenden Jahr zu verzichten. Im nächsten Jahr wollen wir wieder ein Supergame durchführen. Der Termin ist auf den Sonntag, 27. Juni 2021 – im Rahmen der Einweihung der Fussballanlage Oberau – vorgesehen. Wer bereits einen Zettel ausgefüllt hat, wird vom OK direkt kontaktiert. Bleibt gesund und bis bald! OK Supergame 2021
News direkt von den Mannschaften
, vs
News und Spielberichte Junioren und Aktive findet ihr unter den Mannschaften. Hier:
Argovia Soccer Girls
, vs
Viele Mädchen beginnen erst mit 11 Jahren mit dem Fussball. Mehrere Vereine aus der Region wollen nun bereits 6- bis 9-Jährige motivieren. Das Projekt heisst «Argovia Soccer Girls» und wird unter anderem vom FC Turgi getragen. Die Vereine wollen mit Trainings ab 2. September jüngere Mädchen ansprechen, die im Frauenfussball normalerweise verloren gehen. Das Problem ist nämlich schon lange bekannt: Häufig spielen 5- oder 6-Jährige mit gleichaltrigen Knaben zusammen. Viele Mädchen hindert diese Durchmischung aber weiterzumachen. Die Verantwortlichen haben die Erfahrung gemacht, dass die Interessierten erst mit 11 oder 12 Jahren richtig einsteigen – und dann mit 15 Jahren wieder austreten. Bericht siehe Link unten
Zukunft FC Turgi 1919
, vs
Aktuelles aus dem Vorstand
Trainingsbetrieb ruht weiterhin - Info aus dem Vorstand
, vs
Ab dem 11. Mai 2020 sind Trainings in 5er Gruppen im Breitensport laut dem BAG wieder erlaubt, die Umsetzung schwierig und unverhältnismässig: vorerst Verzicht auf Trainingsbetriebsaufnahme.
Herzlich willkommen: Martin Pfister, Leiter Aktive
, vs
Wir freuen uns ausserordentlich, Martin Pfister als neuer Leiter Aktive an Bord zu haben. Viele werden ihn bereits kennen, für die Anderen: