> Zurück

Spielbericht FC Ata Spor - FC Turgi 1 0-1 (0-1)

Zlotorowicz Stephan 06.05.2018

Bereits zwei Tage nach dem intensiven Spiel gegen Schinznach, trafen wir am Samstag auswärts auf den 4.-platzierten FC Ata Spor. Das Spiel vom Donnerstag hatte seine Spuren hinterlassen und wir mussten einige Umstellungen vornehmen.

Es zeigte sich schnell, dass uns die „Nachwehen“ aus dem Spiel vom Donnerstag doch etwas mehr zu schaffen machten. Die Laufbereitschaft und die Konzentration litten von Beginn an und wir machten uns das Leben mit zu vielen Fehlern selber schwer. Es entwickelte sich ein hektisches und unkontrolliertes Spiel, verursacht durch eigene Fehler, unsportliches Verhalten einiger weniger Zuschauer, viele Diskussionen des Heimteams und vielen Spielunterbrüchen. Das Highlight der ersten Halbzeit aus unserer Sicht, war dann eigentlich nur der Treffer von Ivi in der 32.Minute zur 0-1 Pausenführung.

Auch in der zweiten Hälfte veränderte sich nichts am Spielgeschehen, viele Unterbrüche, viele Diskussionen und nach einem unglücklichen Zusammenprall zwischen Dome und seinem Gegenspieler auch zu allem Übel noch zwei Verletzte. An dieser Stelle wünschen wir dem Spieler von Ata Spor und Dome gute Besserung!!!

Es waren wohl alle froh, als das Spiel mit dem für uns glücklichen Resultat von 0-1 abgepfiffen wurde und wir somit die Woche der Topspiele mit 4 Punkten abschliessen konnten.

Nun gilt es sich erstmal zu erholen um dann am Samstag, 12.05.18, 18.00 wieder mit vollen Batterien ins Derby gegen Brugg zu starten!

Aufstellung Turgi 1: F.Banholzer - D.Züfle, P.Moor, T.Oberholzer, P.Zumsteg - I.Stevanovic (B.Vasiljevic), S.Bischof (B.Ammann), S.Oberholzer (E.Lubishtani), H.Lourenco (D.Zumsteg, I.Stevanovic) - A.Corti (A.Crameri), M.Brack (M.Cecchini)