> Zurück

Wahnsinnsüberraschung am Karl Hofer Turnier

Schuoler Dany 03.04.2018

Das 25. Karl Hofer Turnier hat am Ostermontag mit einer wahrhaft 'dicken' Überraschung geendet. 

Der Vorstand hat sich vor ein paar Wochen schweren Herzens aus Kostengründen gegen eine Reparatur und für den Verkauf des Mannschafts-Busses entschieden. Diese Nachricht haben aber nicht alle Eltern unserer Junioren akzeptiert. Sie haben auf eigene Faust und im Geheimen mit dem Garagisten einen 'Packt' geschlossen. Sie haben sich auf die Suche nach Sponsoren gemacht und diese auch gefunden. Den fehlenden Betrag für eine Reparatur haben die Eltern dann gleich selber zusammen gelegt und damit den Junioren 'ihren' Bus wieder zurück gebracht.

Die Einfahrt des Geschenkes ist hier zu sehen:

https://www.facebook.com/fcturgi/videos/10155228598867301/

Der FC Turgi und allen voran die Junioren möchten sich ganz herzlich bei den grosszügigen Sponsoren bedanken:

Kreisel-Garage Schneisingen
Kanaltotal (ein Unternehmen der Hächler Gruppe)
Praxis My Feet, Untersiggenthal
Studio Rockstar Music, Ehredingen
Zürrer GmbH, Würenlingen

und ganz vielen Eltern, die sich mit kleineren und grösseren Spenden beteiligt haben.

Speziell bedanken möchten wir uns bei den Drahtziehern dieser einmaligen und unglaublichen Aktion:

Marco Calistri, Garagist unseres Vertrauens und verschwiegen wie ein Grab!

Manuela und Christian Keller, Eltern eines Ea Juniors.

Diana und Mässe Patrizio, ebenfalls Eltern eines Ea Juniors, Ideengeber und Antreiber.

 

Vielen Dank

 

Zum Abschluss noch ein Fotos unseres Geschenkes: