> Zurück

Ea 'Trainingslager' in Arosa

Schuoler Dany 21.06.2017

Am letzten Wochenende haben die Ea Junioren ihr letztes Spiel in der Saison 2016/17 ausgetragen. Und das auf 1'800 müM. Wir waren eingeladen in Arosa!

Ein einmaliges Erlebnis für alle Kinder und auch die Betreuer. Nach dem Spiel machten wir noch einen Ausflug auf das Weisshorn und für viele der Kinder war das das höchstegelegene Restaurant das sie bisher besucht haben. Die Aussicht ist grandios!

Nach dem Spaghettiplausch mit den Junioren von Arosa zusammen sind die meisten dann auch bereits ins Zimmer. Allerdings weniger zum Schlafen, sondern weil es in jedem Zimmer einen Fernseher hatte und keine Eltern dabei waren :-)

Entsprechend müde sind wir am Sonntag dann noch in die Badi beim Untersee und haben dort die letzten verbliebenen Energiereserven verbraucht. Die Heimfahrt war entsprechend ruhig :-)

Vielen Dank an dieser Stelle an Patrick und Fredy Hediger, ohne die dieser Event nie stattgefunden hätte und natürlich auch ein riesiges Dankeschön an das Franziska Horal vom Hotel Streiff, das uns fast gratis in Aros übernachten und Essen hat lassen.

Die Bilder zum Wochenende sind hier zu finden.